The early bird – Lifestyleshooting in Hamburg – nur noch ein Platz frei

wann: 27.11.21, 06:00 h

wo: Hamburg (genauer Treffpunkt wird nach Buchung bekannt gegeben)

was: Lifestyleshooting mit einem  weiblichen Model (Shanice, siehe Bilder) on Location und ausschliesslich  available Light mit kurzem Theorieteil

Gruppengröße: maximal 6 TN

Dauer: 6 Stunden (2-3 Locations), eigene Mobilität wäre wünschenswert, da wir einmal  von einer Location zu einer anderen verlagern (eine Mitfahrgelegenheit nach vorheriger Absprache möglich)

erforderliche Hardware und Voraussetzungen:

  • Digitalkamera die manuell einstellbar ist, Brennweite von 24mm bis 200mm sind an den  Locations einsetzbar. Die hier gezeigten Bilder sind fast ausschliesslich mit 35mm und 105mm  gerechnet auf das Kleinbildäquivalent gemacht worden
  • volle Akkus
  • leere Speicherkarte
  • witterungsangepaßte Kleidung, da wir überwiegend draußen unterwegs ein werden
  • die grundlegende Kamerabeherrschung wird vorausgesetzt, da darauf nicht mehr eingegangen wird
  • bei Bedarf  ist  eigene Verpflegung mitzubringen

Ablauf:

Nach einer kurzen und knackigen Vorstellungsrunde, dem sogenannten Icebreaking, möchte ich in einem kurzen Theorieteil mit euch kurz über die für unsere Portraits zu präferienden Kameraeinstellungen sprechen. Spätestens um 7 Uhr möchte ich am  ersten Spot starten.  Ich werde euch jeden Spot vorstellen hinsichtlich des Erkennens des vorhandenen Lichts, eines möglichen Bildaufbau und der Modelführung. Dann seit  iIhr gefragt, um Rudelshootings zu vermeiden werden wir Teams aus jeweils zwei Fotografierenden bilden, die an jedem  Set im Team mit dem Model arbeiten. Nach  5-10 Miuten werden die TEams  durchgewechselt. So entsteht keine Langeweile und  die nicht aktiven Teams können dem aktiven Team zuschauen und sich inspirieren lassen. Gegen 9 Uhr steht ein  Locationwechsel an. An der neuen Location wird der Ablauf analog sein. Nach  ca. 3 Stunden  machen wir eine Pause von  ca. 30 Minuten,  da Shanice eine Pause braucht und sich  umziehen muss.

Zum Workshopende wird es noch eine kleine Feedbackrunde geben. Der Workshop beinhaltet einen  Modelrelease, sodaß ihr eure Bilder zu privaten Zwecken  nutzen dürft. Nach dem  Workshop richte ich eine Onlinegalerie ein, wo ihr, wenn ihr möchtet eure  Bilder  einstellen könnt. Ich finde es immer spannend nach einem WOrkshop zu sehen welch unterschiedlichen  Bilder an gleicher  Locations mit gleichem  Model herausgekommen sind.

Preis 199 Euro pro Person

Buchung via : workshop.lichtbildidealisten@gmx.de unter Angabe der Rechnungsanschrift

bitte vor Buchung die AGBs lesen und in der Buchungsmail bestätigen

 

Neuer Workshop in Düsseldorf Online!

Portraits mit available light am lost place

Portraits mit available light am lost place     -nur noch  ein Platz frei!-

wann: 04.12.21, 10:00 h

wo: Papiermühle in Nümbrecht: Homburger Papiermühle 1, 51588 Nümbrecht

was: Lifestyleshooting mit einem  weiblichen Model  on Location und ausschliesslich  available Light mit  Theorieteil

Gruppengröße: maximal 6 TN

Dauer: 6 Stunden, 4 Stunden Praxis,  90 Minuten Theorie, 30 Minuten Pause

erforderliche Hardware und Voraussetzungen:

  • Digitalkamera die manuell einstellbar ist, Brennweite von 24mm bis 200mm sind an den  Locations einsetzbar. Die hier gezeigten Bilder sind fast ausschliesslich mit 35mm und 105mm  gerechnet auf das Kleinbildäquivalent gemacht worden
  • volle Akkus
  • leere Speicherkarte
  • ortsangepasste strapazierfähige Kleidung
  • die grundlegende Kamerabeherrschung wird vorausgesetzt, da darauf nicht mehr eingegangen wird
  • bei Bedarf  ist  eigene Verpflegung mitzubringen, Getränke sind inklusive

 

Ablauf:

Nach einer kurzen und knackigen Vorstellungsrunde, dem sogenannten Icebreaking, möchte ich in einem Theorieteil mit euch über die für unsere Portraits zu präferienden Kameraeinstellungen sprechen.  Ich werde euch jeden Spot  den  wir bearbeiten an der Location vorstellen hinsichtlich des Erkennens des vorhandenen Lichts, eines möglichen Bildaufbau und der Modelführung. Dann seid Ihr gefragt, um Rudelshootings zu vermeiden werden wir Teams aus jeweils zwei Fotografierenden bilden, die an jedem  Set im Team mit dem Model arbeiten. Nach  5-10 Miuten werden die Teams  durchgewechselt. So entsteht keine Langeweile und  die nicht aktiven Teams können dem aktiven Team zuschauen und sich inspirieren lassen. . Nach  ca. 3 Stunden  machen wir einen Break von  ca. 30 Minuten,  da unser Model eine Pause braucht und sich  umziehen muss.

Zum Workshopende wird es noch eine kleine Feedbackrunde geben. Der Workshop beinhaltet einen  Modelrelease, sodaß ihr eure Bilder zu privaten Zwecken  nutzen dürft. Nach dem  Workshop richte ich eine Onlinegalerie ein, wo ihr, wenn ihr möchtet eure  Bilder  einstellen könnt. Ich finde es immer spannend nach einem Workshop zu sehen, welche unterschiedlichen  Bilder an gleicher  Locations mit gleichem  Model herausgekommen sind.

Preis 199 Euro pro Person

Buchung via : workshop.lichtbildidealisten@gmx.de unter Angabe eurer Rechnungsanschrift

bitte vor Buchung die AGBs lesen und in der Buchungsmail bestätigen

 

Portraits in der Kaue – !neuer Termin!

wann: 27.02.22, 10:00 – 16:00 h

wo: EventLocation Schwarzkaue Glückauf-Ring 35, 45699 Herten

was: Lifestyleshooting mit einem  weiblichen Model  on Location und schwerpunktmäßig available Light mit  Theorieteil

Gruppengröße: maximal 6 TN

Dauer: 6 Stunden, 4 Stunden Praxis,  90 Minuten Theorie, 30 Minuten Pause

erforderliche Hardware und Voraussetzungen:

  • Digitalkamera die manuell einstellbar ist, Brennweite von 24mm bis 200mm sind an den  Locations einsetzbar. Die hier gezeigten Bilder sind fast ausschliesslich mit 35mm und 105mm  gerechnet auf das Kleinbildäquivalent gemacht worden
  • volle Akkus
  • leere Speicherkarte
  • ortsangepasste strapazierfähige Kleidung
  • die grundlegende Kamerabeherrschung wird vorausgesetzt, da darauf nicht mehr eingegangen wird
  • bei Bedarf  ist  eigene Verpflegung mitzubringen, Getränke sind inklusive

 

Ablauf:

Nach einer kurzen und knackigen Vorstellungsrunde, dem sogenannten Icebreaking, möchte ich in einem Theorieteil mit euch über die für unsere Portraits zu präferienden Kameraeinstellungen sprechen.  Ich werde euch jeden Spot  den  wir bearbeiten an der Location vorstellen hinsichtlich des Erkennens des vorhandenen Lichts, eines möglichen Bildaufbau und der Modelführung. Dann seid Ihr gefragt, um Rudelshootings zu vermeiden werden wir Teams aus jeweils zwei Fotografierenden bilden, die an jedem  Set im Team mit dem Model arbeiten. Nach  5-10 Miuten werden die Teams  durchgewechselt. So entsteht keine Langeweile und  die nicht aktiven Teams können dem aktiven Team zuschauen und sich inspirieren lassen. Nach  ca. 3 Stunden  machen wir einen Break von  ca. 30 Minuten,  da unser Model eine Pause braucht und sich  umziehen muss.

Zum Workshopende wird es noch eine kleine Feedbackrunde geben. Der Workshop beinhaltet einen  Modelrelease, sodaß ihr eure Bilder zu privaten Zwecken  nutzen dürft. Nach dem  Workshop richte ich eine Onlinegalerie ein, wo ihr, wenn ihr möchtet eure  Bilder  einstellen könnt. Ich finde es immer spannend nach einem Workshop zu sehen, welche unterschiedlichen  Bilder an gleicher  Locations mit gleichem  Model herausgekommen sind.

Preis 199 Euro pro Person

Buchung via : workshop.lichtbildidealisten@gmx.de

bitte vor Buchung die AGBs lesen und in der Buchungsmail bestätigen

 

 

One on One Bildbesprechung online

Ich  möchte  euch die Option bieten mit euch  1 zu  1 eure auf dem  Workshop gemachten  Bilder individuell zu analysieren und zu besprechen.  Dies geschieht nach dem  Workshop in einem  individuell vereinbarten Einzeltermin  via  Whattapp Video und dem Tool “ AnyDesk“, ihr bekommt also  falls gewünscht  meine persönliche Bildkritik 😉

Bei Buchung des Workshops bitte direkt mit angeben, ob  gewünscht  und wielange. Natürlich ist es aus möglich „Analysezeit“ workshopunabhängig zu buchen.

30 Minuten – 35 Euro

Portraits on location – Calidreams Museum Düsseldorf

– nur noch ein Platz übrig-

wann: Sonntag, 17.10.21, 18:00 h

wo: Düsseldorf, Erkrather Str. 343, 40231 Düsseldorf

was: Lifestyleshooting mit einem  weiblichen Model  on Location und ausschliesslich  available Light und einem Dauerlicht (wird gestellt)

Gruppengröße: maximal 6 TN

Dauer: 4 Stunden

erforderliche Hardware und Voraussetzungen:

  • Digitalkamera die manuell einstellbar ist. Die hier gezeigten Bilder sind fast ausschliesslich mit 35mm gerechnet auf das Kleinbildäquivalent gemacht worden, was  nicht bedeutet dass ihr auch andere Brennweiten einsetzen könnt!
  • volle Akkus
  • leere Speicherkarte
  • die grundlegende Kamerabeherrschung wird vorausgesetzt, da darauf nicht mehr eingegangen wird
  • bei Bedarf  ist  eigene Verpflegung mitzubringen

Ablauf:

Nach einer kurzen und knackigen Vorstellungsrunde, dem sogenannten Icebreaking, möchte ich in einem kurzen Theorieteil mit euch kurz über die für unsere Portraits zu präferienden Kameraeinstellungen sprechen.   Ich werde euch jeden Spot vorstellen hinsichtlich des Erkennens des vorhandenen Lichts, eines möglichen Bildaufbau und der Modelführung.

Eine kleine Herausforderung ist dabei  sicherlich das vorhandene harte Kunstlicht, was unserem Model Schlagschatten ins Gesicht zaubern kann, aber  auch  die  knallig bunten Farben, welche indirekt Einfluß auf die Haut eines Menschen haben wird. Um dem punktuell entgegen zu wirken, habe ich ein  Dauerlicht mit Beauty Dish  dabei. 

Dann seit  ihr gefragt, um Rudelshootings zu vermeiden werden wir Teams aus jeweils zwei Fotografierenden bilden, die an jedem  Set im Team mit dem Model arbeiten. Nach  5-10 Miuten werden die Teams  durchgewechselt. So entsteht keine Langeweile und  die nicht aktiven Teams können dem aktiven Team zuschauen und sich inspirieren lassen.  An der neuen Location wird der Ablauf analog sein.

Zum Workshopende wird es noch eine kleine Feedbackrunde geben. Der Workshop beinhaltet einen  Modelrelease, sodaß ihr eure Bilder zu privaten Zwecken  nutzen dürft. Nach dem  Workshop richte ich eine Onlinegalerie ein, wo ihr, wenn ihr möchtet eure  Bilder  einstellen könnt. Ich finde es immer spannend nach einem Workshop zu sehen welch unterschiedlichen  Bilder an gleicher  Locations mit gleichem  Model herausgekommen sind.

Die Location  haben  wir für die Dauer des Workshops exklusiv, d.h. wir können in Ruhe  jeden Spot abarbeiten.

Preis 199 Euro pro Person

Buchung via : workshop.lichtbildidealisten@gmx.de  unter Angabe eurer Rechnungsdaten

bitte vor Buchung die AGBs lesen und in der Buchungsmail bestätigen