Teilakt & verdeckter Akt in der Kaue

Teilakt & verdeckter Akt in der Kaue    – nur noch ein Platz  übrig!

wann: 23.01.22, 10:00 h

wo: Schwarzkaue Eventlocation , Glückauf-Ring 35, 45699 Herten

was: Teilakt & verdeckter Akt Shooting on  Location  mit   available Light mit  Theorieteil

Gruppengröße: maximal 6 TN

Dauer: 6 Stunden, 4 Stunden Praxis,  90 Minuten Theorie, 30 Minuten Pause

erforderliche Hardware und Voraussetzungen:

  • Digitalkamera die manuell einstellbar ist, Brennweite von 24mm bis 200mm sind an den  Locations einsetzbar. Die hier gezeigten Bilder sind fast ausschliesslich mit 35mm und 50 mm  gerechnet auf das Kleinbildäquivalent gemacht worden
  • volle Akkus
  • leere Speicherkarte
  • ortsangepasste Kleidung
  • die grundlegende Kamerabeherrschung wird vorausgesetzt, da darauf nicht mehr im Detail eingegangen wird
  • bei Bedarf  ist  eigene Verpflegung mitzubringen

 

Ablauf:

Nach einer kurzen und knackigen Vorstellungsrunde, dem sogenannten Icebreaking, möchte ich in einem Theorieteil mit euch über die für unsere besonderen Portraits zu präferienden Kameraeinstellungen sprechen.  Ich werde euch jeden Spot  den  wir bearbeiten an der Location vorstellen hinsichtlich des Erkennens des vorhandenen Lichts, eines möglichen Bildaufbau und der Modelführung. Letztere ist  bei den geplanten Shootingbereichen sicherlich  besonders anspruchsvoll, möchten wir ja von unserem  Model, dass es sich entkleidet. Dann seid Ihr gefragt, um Rudelshootings zu vermeiden werden wir Teams aus jeweils zwei Fotografierenden bilden, die an jedem  Set im Team mit dem Model arbeiten. Nach  5-10 Miuten werden die Teams  durchgewechselt. So entsteht keine Langeweile und  die nicht aktiven Teams können dem aktiven Team zuschauen und sich inspirieren lassen. . Nach  ca. 3 Stunden  machen wir einen Break von  ca. 30 Minuten,  da unser Model eine Pause braucht und Zeit hat sich sich umzuziehen.

Zum Workshopende wird es noch eine kleine Feedbackrunde geben. Der Workshop beinhaltet einen  Modelrelease, sodaß ihr eure Bilder zu privaten Zwecken  nutzen dürft. Nach dem  Workshop richte ich eine Onlinegalerie ein, wo ihr, wenn ihr möchtet eure  Bilder  einstellen könnt. Ich finde es immer spannend nach einem Workshop zu sehen, welche unterschiedlichen  Bilder an gleicher  Locations mit gleichem  Model herausgekommen sind.

Preis 249 Euro pro Person

Buchung via : workshop.lichtbildidealisten@gmx.de unter Angabe eurer Rechnungsanschrift

bitte vor Buchung die AGBs lesen und in der Buchungsmail bestätigen

Mir ist  wichtig herauszuheben, dass wir weder klassischen Akt, noch  freizügigen Akt  fotografieren werden. Es sollen stilvolle Bilder im Bereich  verdeckter Akt & Teilakt  analog der Bildbeispiele entstehen!

One on One Bildbesprechung online

Ich  möchte  euch die Option bieten mit euch  1 zu  1 eure auf dem  Workshop gemachten  Bilder individuell zu analysieren und zu besprechen.  Dies geschieht nach dem  Workshop in einem  individuell vereinbarten Einzeltermin  via  Whattapp Video und dem Tool “ AnyDesk“, ihr bekommt also  falls gewünscht  meine persönliche Bildkritik 😉

Bei Buchung des Workshops bitte direkt mit angeben, ob  gewünscht  und wielange.

30 Minuten – 35 Euro