Lichtbildidealisten

Klaus Hellmich

fine art, bad weather & handys sind zum telefonieren da!

08. November 2015, Lichtbildidealisten - On Tour

fine art, bad weather & handys sind zum telefonieren da !

Am 05.11 lud Paddy zum Fine Art Print Club nach HH ein, und wenn man dann schon  einen begehrten Platz auf der Gästeliste bekommen hat, gibt es auch keine Ausrede mehr nicht mal eben in die Hansestadt zu reisen.

Um es kurz zu machen, eine gelungene Veranstaltung mit  Druckergebnissen, die natürlich nur einen Impuls abseits jeglicher Logik im Hudehirn erzeugen: So einen Drucker muss man haben, um jegliche Wände endlich adäquat mit eigenen Bildern tapezieren zu können. Und Din A 2 ist da schon mal ne Ansage.

Wenn  man  zwei Tage im Norden ist  bietet es sich  ja förmlich auch noch an, ein wenig zu fotografieren. Leider wurde  das Wetter von Donnerstag auf  Freitag  sichtlich  schlechter.

Die ersten Bilder entstanden am  Elbstrand,  die  weiteren in Lübeck. Leider gab es in Lübeck außer zig tollen Fotospot auch noch  Dauerregen.  Klar, blauer Himmel mit ein paar Schäfchenwolken machen sich immer gut, aber auch  bei schlechtem Wetter muss man nicht komplett verzagen und kann zb mit einem Graufilter noch  interessante Bilder fertigen.

Weiterhin  mag ich diese Zeilen noch nutzen, um  Handyfotos mit  denen einer hochwertigeren Kamera  gegenüberzustellen. Sicherlich, werden  hier mal wieder die gerne zitierten Äpfel mit Birnen verglichen, und  lieber ein Foto mit dem Handy als gar kein Foto. Oder ?

Pflichtgemäß möchte  ich darauf hinweisen,   dass die zusammengehörigen  Bilder zwar unterschiedlich hergestellt, aber mit den gleichen Eckdaten fürs Web  komprimiert wurden.  Gleichwohl  mag  ich eine polarisierende Frage stellen:

Wozu  wurde die Erfindung Handy erfunden ?  Richtig !  Und mal Hand aufs Herz. Wer telefoniert schon mit einer DSLR ? ;-)

 

 

Neuer Kommentar

0 Kommentare

Nikon School Trainerfacebook flickr 500px instagram